Impressum & Datenschutz

Wil­liam Tell
Kun­den­emp­fang in Ber­lin & Jena

Büro­kom­plex Ber­lin:
Rheins­ber­ger Str. 76/77
10115 Ber­lin – Mit­te
Tele­fon: (+30) 30 / 62937891

Büro­ge­mein­schaft Jena:
Fel­sen­kel­ler­str. 2
07745 Jena
Tele­fon: (+49) 3641/ 5598011

Wil­liam Tell ist eine inha­ber­ge­führ­te Ein­zel­fir­ma
Inha­ber & Geschäfts­füh­rer
Lukas Krem­litsch­ka
Magd­el­stieg 140a
07743 Jena
Deutsch­land


E‑Mail: kon­takt (at) williamtell.de
Home­page: www.williamtell.de

Geschäfts­füh­rer:
Lukas Krem­litsch­ka
Steu­er-ID: 162 / 241 / 25759
Ust-IdNr.: DE325568777

Amts­ge­richt Jena
Daten­schutz & all­ge­mei­ne Geschäfts­be­din­gun­gen

Hier fin­den Sie die AGBs und Daten­schutz­richt­li­ni­en.
1. Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten

Bei einem Besuch auf www.williamtell.de wer­den kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erho­ben.

Die Pro­to­koll­da­tei unse­res Ser­vers spei­chert aus­schließ­lich anonym zu Sta­tis­tik­zwe­cken fol­gen­de Infor­ma­tio­nen: IP-Adres­se des Besu­chers, Datum, Uhr­zeit und
Zeit­zo­ne des Besuchs, Art des Requests, Pro­to­koll­typ und Zugriffs­sta­tus (z. B. Sei­te über­mit­telt, Sei­te nicht gefun­den etc.), die Grö­ße der ange­frag­ten Sei­ten und die Bezeich­nung der Sei­ten, Adres­se der Web­site, von der aus Sie zu uns gefun­den haben (z. B. google.de), Beschrei­bung des Typs der ver­wen­de­ten Web­brow­ser­ver­si­on
inkl. Betriebs­sys­tem.

Bei frei­wil­lig ein­ge­sand­ten Daten, z. B. bei der Über­mitt­lung von Daten aus For­mu­la­ren und Erfas­sungs­bö­gen, spei­chern wir auch die per­so­nen­be­zo­ge­nen Infor­ma­tio­nen. Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten im Sin­ne der DSGVO sind alle Infor­ma­tio­nen, die sich auf eine iden­ti­fi­zier­te oder iden­ti­fi­zier­ba­re natür­li­che
Per­son bezie­hen.

Wir erhe­ben, spei­chern und ver­ar­bei­ten Ihre Daten für die gesam­te Abwick­lung Ihres Kaufs, ein­schließ­lich even­tu­el­ler spä­te­rer Gewähr­leis­tungs­fäl­le, für unse­re Ser­vice­diens­te, die tech­ni­sche Admi­nis­tra­ti­on sowie eige­ne Mar­ke­ting­zwe­cke. Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den an Drit­te nur
wei­ter­ge­ge­ben oder ander­wei­tig über­mit­telt, wenn dies zum Zweck der Ver­trags­ab­wick­lung oder Abrech­nung erfor­der­lich ist oder Sie zuvor
ein­ge­wil­ligt haben.

Eine Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt, sofern gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten die­ser nicht ent­ge­gen­ste­hen und Sie einen Löschungs­an­spruch gel­tend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfül­lung des mit der Spei­che­rung ver­folg­ten Zwecks nicht mehr erfor­der­lich sind oder wenn deren
Spei­che­rung aus sons­ti­gen gesetz­li­chen Grün­den unzu­läs­sig ist.

Die­se Daten wer­den von uns unter Anwen­dung der Vor­schrif­ten des BDSG (neu) und des TDDSG durch orga­ni­sa­to­ri­sche und tech­ni­sche Maß­nah­men geschützt.

Wer­den von Ihnen durch das Aus­fül­len von Erfas­sungs­bö­gen kon­kre­te Ange­bo­te für tech­ni­sche Umset­zun­gen ange­for­dert, so wer­den die­se Daten per
Mail an die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka über­mit­telt und nicht auf dem Ser­ver gespei­chert. Die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka kann die Daten zur Ange­bots­stel­lung an einen Dritt­dienst­leis­ter in Ihrer Nähe wei­ter­ge­ben, um Ihnen die gewünsch­ten Infor­ma­tio­nen zukom­men zu las­sen.
2.Cookies

Ein­satz von Coo­kies: Auf bestimm­ten Sei­ten kom­men Coo­kies zum Ein­satz, ohne dass wir Sie dar­auf hin­wei­sen kön­nen. Die meis­ten Brow­ser sind so
ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder Ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie benach­rich­tigt, sobald Coo­kies gesen­det wer­den. Besuch mit Goog­le Ana­ly­tics auf­zeich­nen.
3. Goog­le Ana­ly­tics

Auf die­ser Web­site wer­den mit Tech­no­lo­gi­en von Goog­le Ana­ly­tics (Goog­le Inc.) (www.google.de/analytics) Daten zu Mar­ke­ting- und Opti­mie­rungs­zwe­cken gesam­melt und gespei­chert. Aus die­sen Daten kön­nen unter einem Pseud­onym Nut­zungs­pro­fi­le erstellt wer­den. Hier­zu kön­nen Coo­kies ein­ge­setzt wer­den. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die lokal im Zwi­schen­spei­cher des Inter­net­brow­sers des Sei­ten­be­su­chers gespei­chert wer­den. Die Coo­kies ermög­li­chen die Wie­der­erken­nung des Inter­net­brow­sers. Die mit den Goog­le-Ana­ly­tics-Tech­no­lo­gi­en erho­be­nen Daten wer­den ohne die geson­dert erteil­te Zustim­mung des Betrof­fe­nen nicht dazu benutzt, den Besu­cher die­ser Web­site per­sön­lich zu iden­ti­fi­zie­ren und nicht mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Trä­ger des Pseud­onyms zusam­men­ge­führt. Wir wei­sen dar­auf hin, dass auf die­ser Web­site Goog­le Ana­ly­tics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erwei­tert wur­de, um eine anony­mi­sier­te Erfas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu gewähr­leis­ten. Ist die Anony­mi­sie­rung aktiv, kürzt Goog­le IP-Adres­sen inner­halb von Mit­glied­staa­ten der
Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum, wes­we­gen kei­ne Rück­schlüs­se
auf Ihre Iden­ti­tät mög­lich sind. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen
und dort gekürzt. Die Nut­zer kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung ihrer Brow­ser-Soft­ware
ver­hin­dern. Die Nut­zer kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf ihre Nut­zung des Online­an­ge­bo­tes
bezo­ge­nen Daten an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re
Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: tools.google.com/dlpage/gaoptout.
4. Wil­liam Tell-News­let­ter

Bei der Anmel­dung zum Wil­liam Tell-News­let­ter wer­den die vom Web­sei­ten­be­su­cher ein­ge­ge­be­nen Daten aus­schließ­lich zum Zwe­cke der Nut­zung des News­let­ter-Diens­tes ver­wen­det. Die Nut­zer kön­nen über Umstän­de per E‑Mail infor­miert wer­den, die für den Dienst oder die Regis­trie­rung rele­vant sind (Bei­spiels­wei­se Ände­run­gen des News­let­ter­an­ge­bots oder tech­ni­sche Gege­ben­hei­ten).

Die Ein­wil­li­gung zur Spei­che­rung Ihrer per­sön­li­chen Daten und ihrer Nut­zung für den News­let­ter­ver­sand durch die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka kön­nen Sie jeder­zeit wider­ru­fen. In den News­let­tern fin­den Sie dazu einen ent­spre­chen­den Link. Eben­so kann der Wider­ruf durch die News­let­ter-Abmel­dung auf der Web­sei­te erfol­gen, oder über die auf der Web­sei­te ange­ge­be­nen wei­te­ren Kon­takt­mög­lich­kei­ten.
5.Nutzung Ihrer Daten zu Wer­be­zwe­cken

Neben der Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten zur Abwick­lung Ihres Kaufs bei Wil­li­amTell, nut­zen wir Ihre Daten auch, um mit Ihnen über Ihre Bestel­lun­gen, bestimm­te Pro­duk­te oder Mar­ke­ting­ak­tio­nen zu kom­mu­ni­zie­ren und Ihnen Pro­dukt- oder Dienst­leis­tungs­emp­feh­lun­gen, die Sie inter­es­sie­ren könn­ten, per E‑Mail zukom­men zu las­sen. Wei­ter­hin nut­zen wir die­se Daten auch, um Sie auf dem Post­weg über für Sie mög­li­cher­wei­se inter­es­san­te Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen
zu infor­mie­ren.
Der Ver­wen­dung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten für Wer­be­zwe­cke kön­nen Sie jeder­zeit wider­spre­chen, ohne dass hier­für ande­re als die Über­mitt­lungs­kos­ten nach den Basis­ta­ri­fen ent­ste­hen. Eine Mit­tei­lung in Text­form (z.B. E‑Mail, Fax, Brief) reicht hier­für aus.
6. Löschung bzw. Sper­rung der Daten

Wir hal­ten uns an die Grund­sät­ze der Daten­ver­mei­dung und Daten­spar­sam­keit. Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten daher nur so lan­ge, wie dies zur Errei­chung der hier­in genann­ten Zwe­cke erfor­der­lich ist oder wie es die vom Gesetz­ge­ber vor­ge­se­he­nen viel­fäl­ti­gen Spei­cher­fris­ten vor­se­hen. Nach Fort­fall des jewei­li­gen Zwe­ckes bzw. Ablauf die­ser Fris­ten wer­den die ent­spre­chen­den Daten rou­ti­ne­mä­ßig und ent­spre­chend den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten
gesperrt oder gelöscht.
7. Ihre Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Sper­re, Löschung und
Wider­spruch

Sie haben das Recht, jeder­zeit Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Eben­so haben Sie das Recht auf
Berich­ti­gung, Sper­rung oder, abge­se­hen von der vor­ge­schrie­be­nen Daten­spei­che­rung zur Geschäfts­ab­wick­lung, Löschung Ihrer
per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Bit­te wen­den Sie sich dazu an unse­ren Daten­schutz­be­auf­trag­ten. Damit eine Sper­re von Daten jeder­zeit
berück­sich­tigt wer­den kann, müs­sen die­se Daten zu Kon­troll­zwe­cken in einer Sperr­da­tei vor­ge­hal­ten wer­den. Sie kön­nen auch die Löschung
der Daten ver­lan­gen, soweit kei­ne gesetz­li­che Archi­vie­rungs­ver­pflich­tung besteht. Soweit eine sol­che Ver­pflich­tung besteht, sper­ren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie kön­nen Ände­run­gen oder den Wider­ruf einer Ein­wil­li­gung durch ent­spre­chen­de Mit­tei­lung an uns mit Wir­kung für die Zukunft vor­neh­men.
8. Kon­takt Daten­schutz­be­auf­tag­ter

Bei Fra­gen zum Daten­schutz, Aus­kunfts­er­su­chen, Anträ­gen oder Beschwer­den schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail an: contact(at)williamtell.de
9. Inhalt des Online­an­ge­bo­tes

Der Autor über­nimmt kei­ner­lei Gewähr für die Aktua­li­tät, Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen.
Haf­tungs­an­sprü­che gegen den Autor, wel­che sich auf Schä­den mate­ri­el­ler oder ide­el­ler Art bezie­hen, die durch die Nut­zung oder
Nicht­nut­zung der dar­ge­bo­te­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nut­zung feh­ler­haf­ter und unvoll­stän­di­ger Infor­ma­tio­nen ver­ur­sacht wur­den,
sind grund­sätz­lich aus­ge­schlos­sen, sofern sei­tens des Autors kein nach­weis­lich vor­sätz­li­ches oder grob fahr­läs­si­ges Ver­schul­den
vor­liegt. Alle Ange­bo­te sind freiblei­bend und unver­bind­lich. Der Autor behält es sich aus­drück­lich vor, Tei­le der Sei­ten oder das
gesam­te Ange­bot ohne geson­der­te Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­wei­se oder
end­gül­tig ein­zu­stel­len. Auf unse­re Web­sei­te ver­wen­den wir Bild­ma­te­ri­al von Stef­fen Walt­her sowie von Foto­lia.
10. Daten­schutz­be­stim­mun­gen zu Ein­satz und Ver­wen­dung von Face­book

Die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka betreibt neben der Home­page auch eine eige­ne Sei­te auf dem sozia­len Netz­wer­kes Face­book. Face­book ist eine Platt­form, auf der vie­le Men­schen mit­ein­an­der, wie in einem vir­tu­el­len Raum, inter­agie­ren sowie Mei­nun­gen und Erfah­run­gen aus­tau­schen kön­nen. Sowohl pri­va­te als auch Unter­neh­mens­pro­fi­le kön­nen über Face­book erstellt und mit ein­an­der ver­netzt wer­den. Es ermög­licht dem Benut­zer, Fotos, Vide­os oder unter­neh­mens­be­zo­ge­ne Infor­ma­tio­nen bereit­zu­stel­len und mit sei­nen „Freun­den“ zu tei­len. Betrei­ber­ge­sell­schaft von Face­book ist die Face­book, Inc., 1 Hacker Way, Men­lo Park, CA 94025, USA. Für die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten Ver­ant­wort­li­cher ist, wenn eine betrof­fe­ne Per­son außer­halb der USA oder Kana­da lebt, die Face­book Ire­land
Ltd., 4 Grand Canal Squa­re, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2, Ire­land. Infor­ma­tio­nen über die Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten über Face­book, kann der Benut­zer unter der von Face­book ver­öf­fent­lich­ten Daten­richt­li­nie unter de-de.facebook.com/about/privacy/ nach­ver­fol­gen. Wei­ter­hin fin­det der Benut­zer dort Infor­ma­tio­nen, wel­che Ein­stel­lun­gen zum Schutz der Pri­vat­sphä­re mög­lich sind. Eben­so gibt es dort die Mög­lich­keit, eine Über­mitt­lung der Daten an Face­book zu unter­drü­cken. Wir wei­sen Sie dar­auf­hin, dass durch jeden Auf­ruf einer der Unter­sei­ten die­ser Web­sei­te, die durch Lukas Krem­litsch­ka betrie­ben wird und auf wel­cher ein Face­book-Plig-In inte­griert wur­de, der Inter­net­brow­ser auf dem Com­pu­ter des Benut­zers auto­ma­tisch durch die jewei­li­ge Face­book-Kom­po­nen­te ver­an­lasst wird, eine Dar­stel­lung der ent­spre­chen­den Face­book-Kom­po­nen­te von Face­book her­un­ter­zu­la­den. Eine Über­sicht aller Face­book-Plug-Ins fin­den Sie
hier: developers.facebook.com/docs/plugins/. Im Rah­men des­sen erhält Face­book Kennt­nis dar­über, wel­che kon­kre­te Ein­zel­sei­te unse­rer Web­sei­te durch den Benut­zer besucht wird, solan­ge er gleich­zei­tig bei Face­book ein­ge­loggt ist. Die­se Infor­ma­tio­nen wer­den durch das Face­book-Plug-In gesam­melt und durch Face­book dem jewei­li­gen Account des Benut­zers zuge­ord­net. Klickt der Benut­zer bei­spiels­wei­se den auf unse­rer Sei­te inte­grier­ten Face­book-But­ton „Gefällt mir“, oder kom­men­tiert einen Bei­trag unse­rer Face­book-Sei­te, ord­net Face­book die­se Infor­ma­ti­on dem per­sön­li­chen Face­book-Benut­zer­kon­to des Benut­zer zu und spei­chert die­se per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Face­book erhält über den Plug-In Infor­ma­tio­nen, wann und wie lan­ge der Nut­zer unse­re Inter­net­sei­te besucht hat, wenn er zu die­sem Zeit­punkt bei Face­book ein­ge­loggt ist. Dies geschieht unab­hän­gig davon, ob der Nut­zer die Face­book-Kom­po­nen­te direkt anklickt oder nicht. Der Nut­zer
kann die­se Infor­ma­ti­ons­über­mitt­lung an Face­book ver­hin­dern, indem er sich vor dem Besuch unse­rer Sei­te von sei­nem Face­book-Account abmel­det.
11. Urhe­ber- und Kenn­zei­chen­recht

Der­Au­tor ist bestrebt, in allen Publi­ka­tio­nen die Urhe­ber­rech­te der ver­wen­de­ten Gra­fi­ken, Ton­do­ku­men­te, Video­se­quen­zen und Tex­te zu beach­ten, von ihm selbst erstell­te Gra­fi­ken, Ton­do­ku­men­te, Video­se­quen­zen und Tex­te zu nut­zen oder auf lizenz­freie Grafiken,Tondokumente, Video­se­quen­zen und Tex­te zurück­zu­grei­fen. Alle inner­halb des Inter­net­an­ge­bo­tes genann­ten und ggf. durch Drit­te geschütz­ten Mar­ken- und Waren­zei­chen unter­lie­gen unein­ge­schränkt den Bestim­mun­gen des jeweils gül­ti­gen Kenn­zei­chen­rechts und den Besitz­rech­ten der jewei­li­gen ein­ge­tra­ge­nen Eigen­tü­mer. Allein auf­grund der blo­sen Nen­nung ist nicht der Schluss zu zie­hen, dass Mar­ken­zei­chen nicht durch Rech­te Drit­ter geschützt sind.

Die vor­lie­gen­den Inhal­te des Inter­net­auf­trit­tes „Wil­liam Tell“ der Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Alle Rech­te sind vor­be­hal­ten. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Über­set­zung oder die Ver­wen­dung in elek­tro­ni­schen Sys­te­men von Inhal­ten, Bil­dern, Gra­fi­ken sowie Aus­schnit­te ohne die schrift­li­che Ein­wil­li­gung von Lukas Krem­litsch­ka ist ein Ver­stoß gegen das Copy­right und ist somit straf­bar.
12. Exter­ne Ver­wei­se (Links)

Von unse­ren eige­nen Inhal­ten sind Quer­ver­wei­se („Links“) auf die von ande­ren Anbie­tern bereit­ge­hal­te­nen Inhal­te zu unter­schei­den.

Für dort ent­hal­te­ne Infor­ma­tio­nen („frem­de Inhal­te“), zu denen mit­tels Hyper­link ledig­lich der Zugang zur Nut­zung ver­mit­telt wird, haf­tet Lukas Krem­litsch­ka nur, wenn sie von den Inhal­ten genaue Kennt­nis hat und es ihr tech­nisch mög­lich und zumut­bar ist, die Nut­zung im Fall rechts­wid­ri­ger Inhal­te zu ver­hin­dern.

Die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka hier­mit aus­drück­lich, dass zum Zeit­punkt der Link­set­zung die ver­link­ten Sei­ten kei­ne ille­ga­len Inhal­te ent­hal­ten haben. Die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka hat kei­ner­lei Ein­fluss auf die aktu­el­le und zukünf­ti­ge Gestal­tung der ver­link­ten Sei­ten. Sie distan­ziert sich daher hier­mit aus­drück­lich von allen inhalt­li­chen Ände­run­gen, die nach der Links­set­zung auf den ver­link­ten Sei­ten vor­ge­nom­men wer­den.
13. Daten­spei­che­rung, ‑ver­ar­bei­tung und ‑nut­zung bei Bewer­bungs­ver­fah­ren

Mit Ihrer Bewer­bung ver­trau­en Sie uns Ihre per­sön­li­chen Daten an. Es ist für uns sehr wich­tig und selbst­ver­ständ­lich, per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten und Infor­ma­tio­nen unter Ein­hal­tung der gel­ten­den gesetz­li­chen Daten­schutz­be­stim­mun­gen streng ver­trau­lich und ver­ant­wor­tungs­voll zu behan­deln. Alle per­sön­li­chen Daten aus Ihrer Bewer­bung und allen Anla­gen, die Sie auf die­sem Por­tal ange­ben, wer­den von der Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka als ver­ant­wort­li­che Stel­le und deren ver­bun­de­nen
Unter­neh­men aus­schließ­lich dazu ver­wen­det, um Ihre Bewer­bung für die Stel­le, auf die Sie sich bewor­ben haben, zu prü­fen, zu beur­tei­len und mit Ihnen in die­sem Zusam­men­hang per­sön­lich Kon­takt auf­zu­neh­men. Soll­ten Sie zustim­men, dass Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen auch für ande­re Vakan­zen berück­sich­tigt wer­den
dür­fen, umfasst Ihre Ein­wil­li­gung zudem, dass Ihre Daten ver­wen­det wer­den damit Mit­ar­bei­ter der Per­so­nal­ab­tei­lung der Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka Sie über neue Stel­len­aus­schrei­bun­gen infor­mie­ren und zur Bewer­bung auf die­se Stel­len ein­la­den. Im Fal­le einer Initia­tiv­be­wer­bung erklä­ren Sie sich damit ein­ver­stan­den, dass Ihre Daten für die Beset­zung ande­rer offe­ner Stel­len der Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka genutzt wer­den. Dabei wird sicher­ge­stellt, dass aus­schließ­lich
auto­ri­sier­te Per­so­nen, die mit der Beset­zung die­ser frei­en Stel­len befasst sind, Zugriff auf Ihre Daten haben und im Rah­men der Bewer­bungs­ver­fah­ren Kon­takt mit Ihnen auf­neh­men kön­nen. Ihre Daten wer­den gemäß Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz abso­lut ver­trau­lich behan­delt. Im Rah­men einer Bewer­bung auf eine bestimm­te Stel­le haben aus­schließ­lich Per­so­nen, die mit der Beset­zung die­ser Stel­le befasst sind Zugriff auf die von Ihnen bekannt gege­be­nen Daten. Auto­ri­sier­te Per­so­nen sind ins­be­son­de­re die zustän­di­gen Mit­ar­bei­ter der Per­so­nal­ab­tei­lung sowie die Vor­ge­setz­ten bzw. Ent­schei­dungs­trä­ger der jewei­li­gen Fach­be­rei­che. Für das Rekru­ting­ma­nage­ment arbeit die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka mit einem spe­zi­ell für die Unter­neh­mens­zwe­cke ent­wi­ckel­tem Bewer­ber­tool. Die Ein­zel­fir­ma Lukas Krem­litsch­ka ver­pflich­tet sich alle gesetz­li­chen Daten­schutz­be­stim­mun­gen ein­zu­hal­ten und ange­mes­se­ne Maß­nah­men zum Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten vor uner­laub­tem Zugriff zu tref­fen. Ihre Daten wer­den auto­ma­ti­siert und ver­schlüs­selt über das Bewer­ber­for­mu­lar an unser Bewer­bungs­tool über­mit­telt. Sie sind selbst dafür ver­ant­wort­lich, dass Ihre Daten kor­rekt sind und der Wahr­heit ent­spre­chen. Bei Bewer­bun­gen per Email erfolgt die Daten­spei­che­rung in unse­rem Bewer­ber­tool über manu­el­le Ein­ga­be durch auto­ri­sier­te Per­so­nen. Sie kön­nen Ihre Bewer­bung bzw. Initia­tiv­be­wer­bung zu jeder Zeit per Email zurück­zie­hen oder Ihr
Ein­ver­ständ­nis hin­sicht­lich einer Kon­takt­auf­nah­me für wei­te­re Stel­len wider­ru­fen (kontact@williamtell.de). Im Fall, dass Sie sich auf eine bestimm­te Stel­le bewor­ben haben, jedoch eine Absa­ge erhal­ten oder Ihre Bewer­bung von Ihnen zurück­ge­zo­gen wur­de, wer­den Ihre Daten spä­tes­tens 6 Mona­ten nach Ablauf des ent­spre­chen­den Bewer­bungs­ver­fah­rens gelöscht. Es erfolgt kei­ne sepa­ra­te Mit­tei­lung über die Löschung der Daten. Im Fal­le Ihrer Ein­stel­lung wer­den wir Ihre Daten vom Bewer­ber­por­tal in das jewei­li­ge Per­so­nal­ver­wal­tungs­sys­tem über­neh­men und als Mit­ar­bei­ter­da­ten spei­chern und ver­ar­bei­ten. Wir behal­ten uns vor
die Daten­schutz­er­klä­rung zu ändern und wer­den Sie dar­über infor­mie­ren. Vie­len Dank für Ihr Ver­trau­en.
14. Rechts­wirk­sam­keit die­ses Haf­tungs­aus­schlus­ses

Die­ser Haf­tungs­aus­schluss ist als Teil des Inter­net­an­ge­bo­tes zu betrach­ten, von dem aus auf die­se Sei­te ver­wie­sen wur­de. Sofern Tei­le oder ein­zel­ne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­la­ge nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Tei­le des Doku­men­tes in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon unbe­rührt.

Mehr Digitales Wachstum

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Anliegen in einem kostenfreien Erstgespräch